Gaming

Sims 4: Pflanzensim-Challenge-Guide

Pünktlich zu Ostern gibt es von den Sims 4-Entwicklern ein neues Goodie, über das ich mich wirklich gefreut habe, da es eine meiner Lieblings-Sim-Sorten wieder in das Spiel einführt: Die Pflanzensims.
Diese lieben die Sonne und natürlich Wasser besonders und sind leicht an der grünen Haut und ihrer grünen Haarpracht zu erkennen. Wie ihr schnell zu euren Pflanzensims kommt, während die Challenge läuft (bis zum 4.Mai 2017 um 19 Uhr), erkläre ich euch in diesem Guide.

Wie immer müsst ihr per Telefon Jasmine Holiday zu euch bestellen, die auch schon bei den vorherigen Challenges und Events eine Ansprechperson war. Ist sie beim Zuhause eurer Sims aufgetaucht, sprecht ihr sie auf  die "Pflanzensim-Herausforderung" an. Sie erklärt eurem Sim dann, wie das Ganze funktioniert:
  • Jeder teilnehmende Sim erhält das Item "Magischer Pflanzensim-Stamm" in das persönliche Inventar übertragen, das in der Welt platziert werden muss (Achtung: das geht NUR in Gärten/im Außenbereich, nicht in Häusern oder Apartments - hier hängt sich das Spiel beim Versuch gerne mal auf!)
  • Von vorbeilaufenden Pflanzensims (ähnlich wie bei der Zuckerschädel-Challenge im Herbst 2016) können eure Sims magische Bohnen erhalten, wenn sie danach fragen. Die Herausforderung dabei liegt darin, dass man sechs verschiedene Bohnen benötigt, die man nur erhält, wenn die Pflanzensims in der entsprechenden Stimmung sind - andere Stimmungen ergeben keinen Ertrag!
  • Die sechs Bohnen pflanzt euer Sim nach Erhalt in den "Magischen Pflanzensim-Stamm" ein, gießt diesen und kann durch das entstehende magische Portal kurz in eine andere Welt gelangen, aus der er dann die "Verbotene Pflanzensim-Frucht" holen kann. Wenn euer Sim diese isst, wird er zum Pflanzensim - und ihr habt die Challenge geschafft!
Was sich in der Theorie noch recht simpel anhört, ist in der Praxis ein bisschen komplizierter - denn ihr müsst genug Pflanzensims ansprechen, kennenlernen und von ihnen die passenden Bohnen erhalten, zum anderen wechseln die Stimmungen der Pflanzensims im Gespräch durchaus, je nachdem, welche Aktionen ihr durchführt.
Noch ist der 'Magischer PflanzenSim-Stamm' meines Sims sehr leer ...


So kommt ihr leicht an die magischen Bohnen:


Rot = Wütende Bohne
Wartet einfach ab, bis ein Pflanzensim mit einer roten Aura anzutreffen ist - ich habe an vier Ingame-Tagen jeweils mehrere wütende Pflanzensims beobachten können. Geht es euch nicht schnell genug, könnt ihr im Gespräch auch Aktionen wählen, mit denen ihr den Pflanzensim in Wut versetzen könnt - Beleidigungen, Anschuldigungen, fiese Streiche funktionieren hervorragend.

Violett = Verspielte Bohne
Auch verspielte Pflanzensims sind leicht in "freier Wildbahn" an der Straße zu entdecken und anzusprechen. Alternativ erzählt ihnen im Gespräch Witze, schaut zusammen den Kinderkanal im Fernsehen und versucht es mit anderen Comedy-Fähigkeitsaktionen.

Marineblau = Traurige Bohne
Traurige Pflanzensims sind an ihrer dunkelblauen Aura sehr gut zu erkennen und laufen ebenfalls reichlich in der Wohn-Nachbarschaft oder auf Gemeinschaftsgrundstücken herum, sodass ihr diese Bohne sehr leicht verdienen könnt, ohne andere Aktionen vollführen zu müssen.
Vorsicht: Versucht ihnen im Gespräch nicht zu viele Komplimente oder Aufmunterungs-Aktionen zukommen zu lassen, sonst wechselt die Stimmung! Ich bin mit 'nach Tag fragen', 'Kennen lernen', 'nach Karriere fragen' und anderen neutralen Inhalten bisher am besten gefahren.

Orange = Beschämte Bohne
Beschämte Pflanzensims erkennt ihr an der leuchtend gelben Aura, die sie mit sich herum tragen - auch von diesen habe ich genug auf den Bürgersteigen erblicken können, um davon auszugehen, dass ihr sie recht leicht antreffen könnt.
Wenn es partout nicht klappen will, würde ich vorschlagen, ihr freundet euch mit einem Pflanzensim an, versetzt ihn in 'glückliche' Stimmung und ruft ihn dann in eurem Zuhause ins Badezimmer, bevor ihr dort euren Sim duschen oder aufs Klo gehen lasst - in WGs ist das normalerweise ein Garant dafür, dass der andere 'beschämt' wird.

Pink = Kokette Bohne
Pflanzensims in koketter Stimmung habe ich bisher zwar noch nicht als Zufallsbekanntschaft erspäht, aber es ist relativ simpel, diese Stimmung hervorzurufen. Freundet euch mit einem Pflanzensim an, wartet ab, bis von selbst Aktionen wie 'knuddeln' möglich werden, wenn der Freundschaftsbalken weit genug gefüllt ist, und beginnt dann mit einem ordentlichen Flirt. Nichts zu heftiges - ich empfehle da das Fragen nach dem Familienstand, das einfache 'flirten' und 'knuddeln', bis der Pflanzensim in koketter Stimmung ist - fertig!
Es wird voller - fehlt nur noch eine magische Bohne!

Blau = Selbstsichere Bohne
Auch selbstsichere Pflanzensims habe ich bisher noch nicht auf den Bürgersteigen erspähen können, sodass ich mir hier mit einem Trick beholfen habe: normalerweise wird ein Sim selbstsicher, wenn er einen Kampf gewinnt. Keine Sorge, ihr müsst euch jetzt nicht mit den Pflanzensims prügeln, ein gewonnenes Schachspiel reicht auch. 
Stellt einen Schachtisch parat (oder geht auf ein Gemeinschaftsgrundstück mit Schachtischen) und spielt so lange mit einem 'glücklichen' Pflanzensim Schach, bis dieser gegen euren Sim im Schach gewonnen hat und in die entsprechende selbstsichere Stimmung versetzt wird. Das kann einige Partien dauern! Wichtig: nutzt immer die Aktion "Spielen mit ...", nachdem ihr den Pflanzensim gefragt habt, ob er mit eurem Sim 'abhängen' will und dieser bejaht hat.

So geht's leichter:
  • Sims mit dem Grundmerkmal 'gesellig' gehen offener auf andere Sims zu und knüpfen deutlich schneller Kontakte
  • Sims mit dem Grundmerkmal 'selbstsicher' haben bessere Chancen, bei sozialen Interaktionen erfolgreich zu agieren
  • Das im Belohnungen-Store für 2000 Punkte erwerbbare Merkmal "unglaublich freundlich" lässt eure Sims bei einer freundlichen Vorstellung mit einer dicken Bonusmenge Zuneigung beim Gegenüber starten
  • Sims, die das Bestreben 'Beliebtheit' erfolgreich abgeschlossen haben, erhalten das Merkmal 'aufgeschlossen', mit dem sie leichter Freundschaften schließen
  • Bei dieser Challenge müsst ihr euch NICHT mit dem Pflanzensim anfreunden, aber einen gewissen Fortschritt solltet ihr auf der 'Zuneigungs'-Skala im Gespräch haben, um eine Bohne zu erhalten.
Herumlaufende Pflanzensims habe ich bisher nur tagsüber angetroffen (klar, die sind Sonnenfanatiker^^) und in den klassischen Nachbarschaften (Willow Creek / Oasis Springs) entweder in den Wohnvierteln oder aber auf Gemeinschaftsgrundstücken wie Parks oder auf den Straßen vor Bars, Fitness-Studio etc.

Ich habe alle magischen Bohnen - und jetzt ...?


Wenn ihr alle magischen Bohnen im "Magischen PflanzenSim-Stamm" eingepflanzt habt, müsst ihr ihn nur noch gießen und warten, dass aus diesem ein riesiger, magischer Baum wächst, den euer Sim als Portal in eine andere Welt nutzen kann. Dies funktioniert wie die üblichen "Rabbit Holes" im Spiel: Euer Sim entschließt sich, in den Stamm hinein zu klettern und ist dann für einige Zeit beschäftigt.
Ein Text am Ende der Expedition ins Bauminnere verrät euch, was eurem Sim beim Ausflug passiert ist. Mit etwas Glück bringt euer Sim eine "Verbotene Frucht des PflanzenSims" mit nach Hause - lasst euren Sim diese essen und schon verwandelt er sich für insgesamt fünf Tage in einen PflanzenSim.  
Pflanzensims lieben das Sonnenlicht!

Wenn ihr danach euren Sim als PflanzenSim weiterleben lassen wollt, müsst ihr einfach eine neue Frucht essen (und natürlich den magischen Baum dafür behalten!). Als kleiner Bonus sind Pflanzensims wirklich gute Gärtner und haben sozusagen nicht nur metaphorisch einen 'grünen Daumen'.
Das Portal des magischen Baumes macht es euch zudem möglich, neue Samen zu sammeln und seltene Objekte zu finden - probiert es doch einfach mal aus!

Achtung: PflanzenSims haben andere Bedürfnisse als ein normaler Sim. Sie müssen zwar nicht mehr auf die Toilette, verlangen aber dafür umso dringender nach Sonnenlicht (einfach vors Haus gehen und sich tagsüber im Freien aufhalten) und Wasser (Wasser trinken, duschen oder in der Badewanne hocken hilft). 

Na, Lust auf einen Pflanzensim bekommen?
Dann wünsche ich euch viel Spaß beim Ausprobieren, Suchen, Sammeln und natürlich dem Erkunden des Sim-Lebens aus der grüneren Perspektive! Wenn ihr zu den Stimmungen oder dem Guide noch Fragen haben solltet, schreibt es mir ruhig in die Kommentare. 
Diesen Guide gibt es auch in Videoform auf meinem YouTube-Channel - hier könnt ihr der Verwandlung meines Guide-Sims zum Pflanzensim live zuschauen:


Über Nerd- Gedanken

Nerd-Frau Mitte 30 und Kreative aus Leidenschaft, die permanent unter Ideen-Überdruck leidet. Schreiben, zeichnen und neue Welten entwerfen sind meine Hauptbeschäftigung. Man findet man mich im Netz überall dort, wo interessantes Rollenspiel und faszinierende Menschen locken.

Auch auf Facebook, Google+ und Twitter erhältlich!

11 Eure Meinung zu den Nerd-Gedanken:

  1. Hey hab heute bzw. Gestern das update gesehen und dieekt gesockt. Mein Haushalt der aus zwei sim besteht ist auch schon grüner als die angemalten Gärten neureicher Newyorkzmkreisbewohner. Aber eine Frage hätte ich da: kann ich irgendwie verhindern das sich die Frisur ändert weil mein weiblicher sim mit kurzen Haaren echt scheiße aussieht. Danke für jede Hilfe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmmm Du könntest versuchen, das Aussehen an einem Spiegel zu ändern - das wäre jetzt das einzige, was mir einfällt, um nachträglich was zu machen. Da aber alle Pflanzensims dieselbe Kurzhaarfrisur tragen, gehe ich mal stark davon aus, dass man da nicht viel machen kann.

      Löschen
  2. Wie cool! Habe vor ein paar Jahren noch sehr exzessiv Sims gespielt, momentan leider gar nicht mehr, aber man könnte das ja durchaus mal wieder etwas aufleben lassen. Bin mir sicher, dass die Spiele noch irgendwo zuhause rumliegen...

    Liebste Grüße,
    Alexandra von growing-in-self-confidence.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn Du Dich wieder daran versuchst, wünsche ich dir auf jeden Fall sehr viel Spaß und Freude damit :D ich mag die Pflanzensims sehr ^^ und bin froh, dass sie endlich wieder da sind.

      Löschen
  3. haii~
    ich finde das echt supper, dass man jetzt Pflanzensim haben kann♥
    aber da hab ich eine frage an auch.
    Wie kann ich kinder bekommen als pflanzensim die auch pflanzensim sind?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, das haben sie nicht mehr im Spiel drin - also Ableger züchten, wie es früher war. Da der Pflanzensim-Zustand nicht mehr dauerhaft ist und man ihn nur über das Essen der verbotenen Frucht für einige Tage haben kann, gehe ich davon aus, dass sich der Sim währenddessen auch nicht reproduzieren kann. Habe es aber auch noch nicht ausprobiert ;)

      Löschen
  4. Ich hab mal eine Frage: bei mir tauchen die Pflanzensims nur sehr selten auf. Kann man sie irgendwie anlocken? Oder kann man sie nur in der den Welten "treffen". Würde mich sehr interessieren, ob es eine Möglichkeit gibt.
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein Tipp an Dich ist: probiere es in den Welten des Hauptspiels (Willow Creek und Oasis Springs), sowohl an den Straßen in den Wohngebieten, auf denen Autos fahren (dort gibt es auch genug Passanten), als auch an den Gemeinschaftsgrundstücken, vor allem Parks. Dort habe ich bisher immer Pflanzensims gefunden (aber nur tagsüber). Ich hoffe, Du findest welche und schaffst die Challenge :)

      Löschen
  5. huhu
    mir fehlt nur noch der selbstsichere sim aber mit schach spielen werden die alle kokett.mache ich was falsch?

    AntwortenLöschen
  6. Bei mir brauche ich aber eine Bohne von einem sich unwohl fühlenden Pflanzensim, nicht beschämt :/ leider keine ahnung, wie ich an die rankomme

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. habe alle sims bis auf orang in 3facher ausführung nach 6 h zocken xDD
      unwohl is bei mir auch das größte problem -.- hab bald 3 bäume fertig und noch kein einzigen orangen bin sogar aus scherz alle gebiete abgeflogen und imemr nur andere sims nie orange .... und wenn man sie addet und einläd sind sie nich mehr grün sondern normal hab nu 50 nutzlose freunde .... das is doch zum blätter raufen grmlz

      Löschen

Powered by Blogger.